+ 49 (0) 40 27 80 52 48
Mo - Fr: 09.00 bis 18.00

Providerwechsel zu KCS

Wenn Sie mit Ihrem derzeitigen Provider unzufrieden sind oder Kosten sparen möchten, dann ist ein Providerwechsel zu KCS für Sie möglicherweise der richtige Schritt. KCS arbeitet seit mehr als 15 Jahren in den Bereichen Webhosting und Domains und ist Mitglied in der Denic eG, der zentralen Registrierungsstelle für .de-Domains.

Bei einem einen Providerwechsel entstehen für Sie neben den normalen Kosten für Paket oder Domain keine weiteren Kosten. Wir übernehmen für Sie alle für die Domainübertragung nötigen Formalitäten.

Wir beschreiben Ihnen an dieser Stelle, wie ein Providerwechsel zu KCS abläuft:

  1. Wählen Sie zunächst das passende Webhosting-Paket aus.
  2. Führen Sie nun Ihre Bestellung aus.
  3. Die meisten Domaintypen mit einem Auth-Code übertragen. Diesen Auth Code erhalten Sie bei Ihrem alten Provider. Bitte senden Sie uns den Auth-Code nach Erhalt zu.
  4. Nach Erhalt des Auth-Codes übertragen wir Ihre Domain.

Bereits vor der Übertragung der Domain erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Speicherplatz. Ihre Website wird durchgängig erreichbar bleiben, weil Sie vor der Übertragung Ihre Dateien bei uns hochladen können.

Wählen Sie jetzt ein Webhosting-Paket

Ihr Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Zur Kasse
Domains:
ZwischenstopVom Start in sek.Vom Vorgänger in sek.
Ende0,60010,6001